Generelle Tipps zur Reichweitenerhöhung bei DJI Spark



Generelle Tipps, die Reichweite bei der DJI Spark zu erhöhen:

  1. Ausrichtung der Fernsteuerung – die Antennen strahlen über die lange Seite des Stabes ab. Aus diesem Grunde sollten sie parallel zum Quadrokopter stehen. Auf keinen Fall sollten die Spitzen der Antennen auf die Drohne gerichtet sein.
  2. Die Fernsteuerung sollte Sichtkontakt zur Drohne haben. Bäume, Häuser oder andere massive Gegenstände schirmen den Signaltransfer ab.
  3. Wenn möglich, Übertragung auf 2,4GHz umstellen – die Reichweite ist im Vergleich zum 5,8GHz-Band in Deutschland ungefähr doppelt so hoch
  4. Bluetooth im Handy deaktivieren um Störungen zu vermeiden
  5. OTG-Kabel bei der Verbindung Handy-Fernsteuerung wervenden
  6. WLan bei Kabelverbindung im Handy deaktivieren
  7. Reflektor verwenden
  8. Leistung von CE auf FCC umschalten (in Deutschland nicht legal)

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.